Hauptsponsor

flexibles coatedkl

GP Sportland NÖ

gp sportland

Event Partner

Als perfekte Location für die Radsportbewerbe dienten das St. Pöltner Regierungsviertel rund um den Landhausplatz sowie das wunderschöne Pielachtal.

Großer Dank gebührt allen Sponsoren, Mitarbeitern und Helfern.Bedanken möchten wir uns bei der Landeshauptstadt und Sportstadt St. Pölten sowie beimSportland Niederösterreich.

Besonderen Dank gebührt Hauptsponsor Constantia Teich und der Volksbank Niederösterreich für die Unterstützung.Die Firma Voith, BMW Göndle wie auch die Medienpartner verdienen ebenfalls besonderen Dank für die gute Zusammenarbeit.Die Firma BMW Göndle stellte die Vorausfahrzeuge inkl. Fahrer. Wir möchten auch die professionelle Abwicklung durch die Fahrer honorieren.Die Firma sunpor, die Firma Kaba, Kabelplus, Waldquelle und Enervit waren weitere Sponsoren unserer Veranstaltung.

Das österreichische Bundesheer unter Obst. Hauenschild war tatkräftig bei den Auf- und Abbauarbeiten im Einsatz. Unterstützt wurde unser Verein am Rennwochenende auch durch ein Team der Bundeshandelsschule für Leistungssportler.Der Mechanikerdienst im Ziel und auf der Strecke wurde auch heuer wieder professionell durch die Firma Radsport Strobl abgewickelt.Bedanken möchten wir uns auch bei den Einsatzkräften der Polizei für die vorbildliche Streckensicherung und beim Roten Kreuz für die medizinische Betreuung sowie bei derMotosupportcrew für die professionelle Begleitung der Sportler auf der Strecke.

Dank gilt natürlich auch allen Mitarbeitern auf der Strecke, den Straßenmeistereien, den Gemeinden im Pielachtal und im Mostviertel und den Feuerwehren im Bezirk. Besonderer Dank, auch von den teilnehmenden Sportlern, an die Helfer für die perfekte Organisation an den Labestationen in Annaberg, Schwarzenbach an der Pielach und auf der Luft. Wir werden Sie natürlich weiterhin auf dem Laufenden halten und über News zum St. Pöltner Radmarathon informieren.

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com