Altersklassen

Strecke ClassicLadies Race  

           
  Herren Damen  Jahrgang 
  U20 Junioren U20 Junioren  2000 - 2003 
  20+  20+ 1980 - 1999
  40+ 40+ 1970 - 1979
  50+ 50+ 1965 - 1969
  55+ 55+ 1960 - 1964
  60+ 60+ 1955 - 1959
  65+ 65+ 1950 - 1954
  70+ 70+ 1902 - 1949

 

Strecke Extrem

     Herren  Jahrgang Damen Jahrgang
  U20 Junioren 2000 - 2003 Allgem. Klasse 1902 - 2000
  20+ 1980 - 1999    
  40+ 1970 - 1979    
  50+ 1965 - 1969    
  55+ 1960 - 1964    
  60+ 1955 - 1959    
  65+ 1950 - 1954    
  70+ 1902 - 1949    

 

Kategorien, Altersklassen Kinderbewerb:

        Jahrgang 
  Minis (Laufräder und Dreiräder  2015 und jünger
  Kinder 1 2014 und jünger
  Kinder 2 2011 - 2013
  Kinder 3 2008 - 2010
     
     
     

Teilnehmerlimit
1500 Starter


 

Siegerehrung

      Strecke EXTREM    
  Gesamtwertung Rang 1-3 Herren*
  Altersklassen Junioren - 70+ Rang 1-3  Herren* 
  Gesamtwertung  Rang 1-3  Damen* 
       
  Strecke CLASSIC*    
  Gesamtwertung Rang 1-3 Herren* 
  Altersklassen Junioren - 70+ Rang 1-3 Herren*
       
  Ladies Race*    
  Gesamtwertung Rang 1-3 Damen*
  Altersklassen Junioren - 70+ Rang 1-3 Damen*
       
  Teamwertung Rang 1-5  
       
  * Brutto Zeitnehmung    

 

12.Int. St. Pöltner Radmarathon am 02.06.2019

Der St. Pöltner Radmarathon ist eine Radtouristik Veranstaltung und richtet sich an sportlich ambitionierte Freizeit-Radsportler. Freude an der Bewegung, Liebe zum Radsport, gepaart mit den sportlichen Herausforderungen bilden die optimalen Voraussetzungen für diesen Radsport Event. Jährlich finden sich Radsportler aus ganz Österreich und zahlreichen Nationen in St. Pölten ein. Gestartet wird direkt aus dem modernen Landhausviertel der Landeshauptstadt St. Pölten, im Herzen des Sportlandes Niederösterreich.

Besonders punktet der St. Pöltner Radmarathon mit den Radmarathonstrecken in der Region um die Landeshauptstadt. Pielachtal und Alpenvorland haben sich zu den beliebtesten Radsportregionen in Österreich entwickelt und bestechen nicht zuletzt durch ihre wunderschöne Landschaft.

Es werden drei Streckenkategorien und ein Kinderbewerb angeboten.

           Strecke EXTREM        158km / 2239hm Start: 09:00 Uhr
  Ladies Race  80km / 1001hm Start: 09:20 Uhr
  Strecke CLASSIC  80km / 1001hm Start: 09:45 Uhr
  Kinderbewerb  Rundkurs      Start: 09:50 Uhr


Die Strecken sind nicht gesperrt. Alle Teilnehmer sind verpflichtet die Straßenverkehrsordnung einhalten.


Radmarathon Strecke Extrem:

Wie der Name schon ausdrückt, stellt die Strecke Extrem das sportliche Flaggschiff des St.Pöltner Radmarathons dar. Ausgehend von St.Pölten wird das Feld neutralisiert bis zum Anstieg Völtendorf geleitet. An Obergrafendorf vorbei, bis nach Rabenstein, danach beginnt der erste Anstieg. Über die Klassiker Wetterlucke und Luft geht es Richtung Kirchberg an der Pielach. Danach geht es nach Schwarzenbach und über Annaberg und Wastl am Wald zurück nach Kirchberg. Die Landschaftlichen Impressionen (Ötscherpanorama usw.) werden den Teilnehmern in Erinnerung bleiben. Von Kirchberg fährt man bis nach Mainburg. Über Plambacheck nach Kammerhof, geht es direkt nach St.Pölten zurück. Insgesamt sind 158 Kilometer und 2239 Höhenmeter zu absolvieren.


Radmarathon Strecke Classic:

Der Klassiker, verläuft über die beliebte Trainingsstrecke der Radsportler aus der Region. Ausgehend von St.Pölten wird das Feld neutralisiert bis zum Anstieg Völtendorf geleitet. An Obergrafendorf vorbei, bis nach Rabenstein, danach beginnt der erste Anstieg. Über die Klassiker Wetterlucke und Luft geht es Richtung Kirchberg an der Pielach. Dort wird zurückgefahren, über Rabenstein bis nach Mainburg. Über Plambacheck nach Kammerhof, geht es direkt nach St.Pölten zurück. Hier sind 80 Kilometer und 1001 Höhenmeter zu absolvieren.


Radmarathon Ladies Race:

Österreichs erster und einziger Damenradmarathon. Für alle weiblichen Teilnehmer wird ein eigener Damenbewerb angeboten. Der Streckenverlauf ist ident wie bei der Strecke Classic.


St.Pöltner Radmarathon Kids:

Für Kinder bis Jg. 2008. Es ist ein Rundkurs um den Start Zielbereich zu absolvieren. Den Anfang machen um die Kleinsten, mit Laufrädern Dreirädern und Bobby Cars. Die Teilnahme ist für alle Kinder gratis, Voraussetzung für die Teilnahme ist ein stabiles, voll funktionsfähiges Fahrrad sowie das Tragen eines Helmes. Jedes Kind erhält im Ziel eine Medaille und ein Finishergeschenk. Für die schnellsten drei Mädchen und Buben je Altersklasse gibt es eine Siegerehrung.


Teamwertung, Firmenwertung

Diese Wertung richtet sich speziell an Firmen, Vereine, Gemeinschaften, oder Freunde die gemeinsam beim St. Pöltner Radmarathon antreten wollen. Jedermann hat die Möglichkeit ein Team zu stellen. Es besteht die Möglichkeit gemeinschaftlich aufzutreten und im Rahmen der Veranstaltung einen schönen Tag zu verbringen. Gewertet werden alle Teilnehmer, die sich unter einem gleichen Team- oder Firmennamen an einem der Radmarathonbewerbe anmelden! (Bitte darauf achten, dass bei der Anmeldung der exakte, gleiche Team Name angegeben wird). Sieger ist das Team mit der höchsten Teilnehmerzahl. Egal auf welcher Strecke, egal welche Kategorie, egal ob Damen oder Herren. Die ersten fünf Teams erhalten einen Pokal.