Wir möchten Sie auf der Internetseite des int. St.Pöltner Radmarathons begrüßen.
Hier finden Sie alle Infos und Wissenswertes zu der Veranstaltung.


   
Der 13. St.Pöltner Radmarathon findet am 21.06.2020 mit Start und Ziel im St.Pöltner Regierungsviertel statt. Zusätzlich zu den bewährten Strecken Classic und Extrem, wird es 2020 eine neue Strecke Light geben.


Strecke Light
Hier bieten wir für Einsteiger und Genussradler eine optimale Streckenvariante. Insgesamt sind auf der neuen Strecke 52 Kilometer und 405 Höhenmeter zu absolvieren. Um den immer stärker aufkommenden Trend und der Nachfrage von Vintage Fahrrad Events nachzukommen, sind hier natürlich auch Teilnehmer mit klassischen Rennrädern willkommen und gerne gesehen.



Der St.Pöltner Radmarathon ist auch 2020 Bestandteil der Austria Top Tour. Die Austria Top Tour wird auch 2020 wieder eine Rangliste für Hobbyathleten veröffentlichen. Jeder Teilnehmer, der bei einem Austria Top Tour-Rennen mitmacht, wird automatisch in die Rangliste aufgenommen. Für die Abschlusswertung müssen mindestens vier Ergebnisse in der Wertung stehen. 2020 kommen zwei interessante Events hinzu. Somit umfasst die Austria Top Tour mittlerweile acht Top Events in Österreich. Durch die Auflage einer Saisonkarte ergeben sich hier sowohl sportlich als auch finanziell, interessante Kombinationsmöglichkeiten. In St.Pölten zählen alle drei Streckenkategorien zu der Wertung.


Kinderbewerb
logo2020 12kids

Weiters findet auch wieder der beliebte Kinderbewerb statt. Gefahren wird auf einem Rundkurs im Start Zielbereich. Kinder bis 10 Jahre haben die Gelegenheit, „Radsport – Luft“ zu schnuppern und ihr Können unter Beweis zu stellen. Die Teilnahme für die Kinder ist gratis!

Anmeldung für den St.Pöltner Radmarathon ab sofort möglich

Der 13. St.Pöltner Radmarathon findet am 21.06.2020 mit Start und Ziel in St.Pölten, im Landhausviertel statt.
Die Onlineanmeldung unter www.stp-radmathon.at ist ab sofort geöffnet.

Die Organisatoren freuen sich wieder auf viele Teilnehmer auf den bewährten Strecken Classic mit 80 Kilometern und 1001 Höhenmetern und Extrem mit 158 Kilometern und 2239 Höhenmetern.
Zusätzlich zu den beiden Strecken, wird es 2020 eine neue Strecke Light geben.

Strecke Light
Hier wird für Einsteiger und Genussradler eine optimale Streckenvariante angeboten.
Insgesamt sind auf der neuen Strecke 52 Kilometer und 405 Höhenmeter zu absolvieren. Um dem immer stärker aufkommenden Trend und der Nachfrage von Vintage Fahrrad Events nachzukommen, sind hier natürlich auch Teilnehmer mit klassischen Rennrädern willkommen und gerne gesehen.

Austria Top Tour
Der St.Pöltner Radmarathon ist auch 2020 Bestandteil der Austria Top Tour.

Die Austria Top Tour wird auch 2020 wieder eine Rangliste für Hobbyathleten veröffentlichen. Jeder Teilnehmer, der bei einem Austria Top Tour-Rennen mitmacht, wird automatisch in die Rangliste aufgenommen.
Für die Abschlusswertung müssen mindestens vier Ergebnisse in der Wertung stehen. 2020 kommen zwei interessante Events hinzu. Somit umfasst die Austria Top Tour mittlerweile acht Top Events in Österreich.
Durch die Auflage einer Saisonkarte ergeben sich hier sowohl sportlich als auch finanziell, interessante Kombinationsmöglichkeiten.
In St.Pölten zählen alle drei Streckenkategorien zu der Wertung.

Kinderbewerb
Zusätzlich zu den Radmarathonbewerben findet 2020 auch wieder der beliebte Kinderbewerb statt.
Gefahren wird auf einem Rundkurs im Start Zielbereich.
Kinder bis 10 Jahre haben die Gelegenheit, „Radsport – Luft“ zu schnuppern und ihr Können unter Beweis zu stellen. Die Teilnahme für die Kinder ist gratis!

Teambewerb, Firmenwertung
Im Programm befindet sich 2020 auch wieder der Teambewerb. Diese Wertung richtet sich speziell an Firmen, Vereine, Gemeinschaften, oder Freunde die gemeinsam beim St. Pöltner Radmarathon antreten wollen. Die Sammelanmeldung für den Teambewerb ist ebenfalls ab sofort online möglich.

Termin 2019 fixiert! Save the date!

Der 12. Int. St.Pöltner Radmarathon findet am 02.06.2019 statt. Den Termin gleich vormerken!

 

                     Impressionen vom
Start und Zielberech

Fotos: Ernst Teubenbacher 
                 

Kids Bike Trophy
Sportland Niederösterreich

Fotos: Ernst Teubenbacher

       

 

FOTO TEAM GeHu20
Gerhard Huber, Gabi Huber, Herbert Krausler, Erich Burkard

 

Siegerehrungen
https://photos.app.goo.gl/VCNfZ3mCgBDBWCHz5

 

 

Start und Zielbereich, Strecke Herren
https://photos.app.goo.gl/PvRRo58LNqc1okg19

 

 

Start und Zielbereich, Strecke Damen
https://photos.app.goo.gl/t72NtVJJ5LTkUNrs9

 

 

Strecke Extrem
https://photos.app.goo.gl/X4HSAxBpMM4mBizs5

 

 

Kids Bike Trophy Sportland NÖ
https://photos.app.goo.gl/TCfAr167ro71XN9JA